Die Historie der Rheinterrasse

Wann genau die Rheinterrasse in Lahnstein erbaut wurde - ist leider bis heute nicht ganz klar. Jedoch bereits 1927 wurde das anfänglich einstöckig gebaute Gebäude zur Bewirtung von Gästen genutzt und verlor dabei über die fast 100 Jahre nie seinen Namen.
Baulich hat sich seit Beginn bis heute sehr viel verändert. So war das Gebäude damals nur einstöckig erbaut, heute erstrecken sich über der Rheinterrasse drei neu renovierte Ferienwohnungen mit himmlischen Dachterrassen und neuen Anbauten. 

Die nachführenden Bilder geben einen Einblick auf die historische Entwicklung der Rheinterrasse von den frühen Anfängen, über das große Rheinhochwasser 1993 bis zur Renovierung 2020.